Impres­sum & Daten­schutz­er­klä­rung

 

Her­aus­ge­ber:
Pre­ven­ti­ze
Safe­ty Con­sul­ting
Fried­rich­str. 123
10117 Ber­lin, Deutsch­land
E-Mail: mail@​sicherelagerung.​com
Web­sei­te: https://​www​.pre​ven​ti​ze​.com
Fax/​Voicemail: +49 (0)3212 – 2228852

Daten­schutz­er­klä­rung

Die Nut­zung unse­rer Sei­te ist ohne eine Anga­be von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten mög­lich. Die recht­li­chen Grund­la­gen des Daten­schut­zes fin­den Sie im Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) und dem Tele­me­di­en­ge­setz (TMG). Nach­ste­hen­de Rege­lun­gen infor­mie­ren Sie inso­weit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhe­bung, die Nut­zung und die Ver­ar­bei­tung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten durch den Anbie­ter.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die inter­net­ba­sier­te Daten­über­tra­gung Sicher­heits­lü­cken auf­weist, ein lücken­lo­ser Schutz vor Zugrif­fen durch Drit­te somit unmög­lich ist.

Coo­kies

Wir ver­wen­den auf unse­rer Sei­te sog. Coo­kies zum Wie­der­erken­nen mehr­fa­cher Nut­zung unse­res Ange­bots, durch den­sel­ben Nutzer/​Internetanschlussinhaber. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die Ihr Inter­net-Brow­ser auf Ihrem Rech­ner ablegt und spei­chert. Sie die­nen dazu, unse­ren Inter­net­auf­tritt und unse­re Ange­bo­te zu opti­mie­ren. Es han­delt sich dabei zumeist um sog. „Ses­si­on-Coo­kies“, die nach dem Ende Ihres Besu­ches wie­der gelöscht wer­den.
Teil­wei­se geben die­se Coo­kies jedoch Infor­ma­tio­nen ab, um Sie auto­ma­tisch wie­der zu erken­nen. Die­se Wie­der­erken­nung erfolgt auf­grund der in den Coo­kies gespei­cher­ten IP-Adres­se. Die so erlang­ten Infor­ma­tio­nen die­nen dazu, unse­re Ange­bo­te zu opti­mie­ren und Ihnen einen leich­te­ren Zugang auf unse­re Sei­te zu ermög­li­chen.
Sie kön­nen die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihres Brow­sers ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen unse­rer Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen.

Ser­ver­da­ten

Aus tech­ni­schen Grün­den wer­den u.a. fol­gen­de Daten, die Ihr Inter­net-Brow­ser an uns bzw. an unse­ren Webspace-Pro­vi­der über­mit­telt, erfasst (soge­nann­te Ser­ver­log­files):

- Brow­ser­typ und -ver­si­on
 — ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
 — Web­sei­te, von der aus Sie uns besu­chen (Refer­rer URL)
 — Web­sei­te, die Sie besu­chen
 — Datum und Uhr­zeit Ihres Zugriffs
 — Ihre Inter­net Pro­to­koll (IP)-Adresse.

Die­se anony­men Daten wer­den getrennt von Ihren even­tu­ell ange­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert und las­sen so kei­ne Rück­schlüs­se auf eine bestimm­te Per­son zu. Sie wer­den zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken aus­ge­wer­tet, um unse­ren Inter­net­auf­tritt und unse­re Ange­bo­te opti­mie­ren zu kön­nen.

Kon­takt­mög­lich­keit

Wir bie­ten Ihnen auf unse­rer Sei­te die Mög­lich­keit, mit uns per E-Mail und/​oder über ein Kon­takt­for­mu­lar in Ver­bin­dung zu tre­ten. In die­sem Fall wer­den die vom Nut­zer gemach­ten Anga­ben zum Zwe­cke der Bear­bei­tung sei­ner Kon­takt­auf­nah­me gespei­chert. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erho­be­nen Daten mit Daten, die mög­li­cher­wei­se durch ande­re Kom­po­nen­ten unse­rer Sei­te erho­ben wer­den, erfolgt eben­falls nicht.

Ein­satz von Web­ana­ly­se­dienst MATOMO (PIWIK)

Wir set­zen auf unse­rer Web­site den Web­ana­ly­se­dienst MATOMO ein. MATOMO ver­wen­det für die­se Ana­ly­se Coo­kies. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen.
Die durch die Coo­kies erzeug­ten Infor­ma­tio­nen, bei­spiels­wei­se Zeit, Ort und Häu­fig­keit Ihres Web­sei­ten-Besuchs ein­schließ­lich Ihrer IP-Adres­se, wer­den an unse­ren MATOMO-Ser­ver über­tra­gen und dort gespei­chert. Ihre IP-Adres­se wird bei die­sem Vor­gang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nut­zer für uns anonym blei­ben. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­sei­te wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Sie kön­nen die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen unse­rer Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen.

Soll­ten Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten über Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sein, kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nach­fol­gend per Maus­klick jeder­zeit wider­spre­chen. Sodann wird in Ihrem Brow­ser ein sog. Opt-Out-Coo­kie abge­legt, was zur Fol­ge hat, dass MATOMO kei­ner­lei Daten über Ihren Besuch mehr erhebt. Bit­te beach­ten Sie hier­bei, dass, soll­ten Sie die Coo­kies in Ihren Brow­ser­ein­stel­lun­gen löschen, dies zur Fol­ge haben kann, dass auch das Opt-Out-Coo­kie von MATOMO wird und ggf. von Ihnen erneut akti­viert wer­den muss.

Ein­satz von Goog­le AdSen­se

Wir set­zen auf unse­rer Web­site Goog­le AdSen­se ein. Goog­le AdSen­se ist ein Dienst der Fir­ma Goog­le Inc., 1600 Amphi­thea­t­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043 USA, zum Ein­bin­den von Wer­be­an­zei­gen. Goog­le-AdSen­se ver­wen­det sog. „Coo­kies“, somit Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und eine Ana­ly­se der Benut­zung unse­rer Web­site ermög­li­chen. Wei­ter ver­wen­det Goog­le AdSen­se soge­nann­te Web Beacons. Durch die­se Web Beacons ist es Goog­le mög­lich, Infor­ma­tio­nen, wie zum Bei­spiel den Besu­cher­fluss auf unse­rer Sei­te, aus­zu­wer­ten. Die­se Infor­ma­tio­nen wer­den neben Ihrer IP-Adres­se und der Erfas­sung der ange­zeig­ten Wer­be­for­ma­te an Goog­le in den USA über­tra­gen, dort gespei­chert und kön­nen von Goog­le an Ver­trags­part­ner wei­ter gege­ben wer­den. Goog­le führt Ihre IP-Adres­se jedoch nicht mit ande­ren von Ihnen gespei­cher­ten Daten zusam­men. Sie kön­nen die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihres Brow­sers ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen unse­rer Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Mit der Nut­zung unse­rer Web­site erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über sie erho­be­nen Daten durch Goog­le in der zuvor beschrie­be­nen Art und Wei­se und zu dem zuvor benann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

Auskunft/​Widerruf/​Löschung

Sie kön­nen sich auf­grund des Bun­des­da­ten­schutz­ge­set­zes bei Fra­gen zur Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung oder Nut­zung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und deren Berich­ti­gung, Sper­rung, Löschung oder einem Wider­ruf einer erteil­ten Ein­wil­li­gung unent­gelt­lich an uns wen­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berich­ti­gung fal­scher Daten oder Löschung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten zusteht, soll­te die­sem Anspruch kei­ne gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht ent­ge­gen­ste­hen.